Affilidays 2016 Speaker stellen sich vor: Laura Geisbüsch im Interview der anderen Art

Am 16. und 17. April 2016 finden die nächsten Affilidays in Köln statt. In den nächsten Wochen werde ich hier jeden Speaker einzeln vorstellen. Eins kann ich schon verraten. Manche Fragen bzw. Antworten könnten peinlich werden.

So bekommt ihr aber einen tollen Einblick und Überblick über die Speaker. Weiter geht es heute mit der ersten Frau im Bunde, nämlich Laura Geisbüsch. Übrigens bekommen alle Speaker exakt die gleichen Fragen gestellt. So kann man später auch schön vergleichen wo die Unterschiede liegen. Achtet am Ende auch unbedingt auf die „Schnellfragerunde“. Genau da kann es peinlich werden.

Start des Interviews:

#1: Laura stell dich bitte kurz persönlich vor

Hallo mein Name ist Laura Geisbüsch und ich bin 27 Jahre alt. Ich bin gelernte Groß­ und Außenhandelskauffrau und habe mehrere Jahre als Exportsachbearbeiterin gearbeitet. Ich bin stolze Hunde­-Mami und liebe es mit meinem kleinen Chihuahua Pepe Gassi zu gehen 🙂

#2: Und nun dein Business. Wie verdienst Du deine Brötchen und seit wann?

Meinen Sachbearbeiterjob, der mir nicht allzu viel Spaß gemacht hat, habe ich vor 2 1⁄2 Jahren an den Nagel gehangen und arbeite seitdem bequem und flexibel von zu Hause aus.

Alles begann mit einem Experiment, in dem ich beweisen wollte, dass es möglich ist innerhalb von einem Jahr 3.266 Euro monatlich durch Online Marketing zu verdienen. Gestartet habe ich mit dem Affiliate Marketing und knapp ein Jahr später habe ich meinen ersten eigenen Videokurs Leadhurricane gelauncht.

Tja und was soll ich sagen, das Experiment ist geglückt, wenn auch erst in 14 statt 12 Monaten :­) Seitdem helfe ich insbesondere Anfängern bei ihrem Start in die Online Marketing Welt und blogge regelmäßig auf meinem Blog. Des Weiteren veranstalte ich regelmäßig Online Marketing Webinare und stehe als Speakerin auf der Bühne.

#3: Wir sind neugierig wie ein „normaler“ Arbeitstag bei dir aussieht?

Meinen Tag starte ich ganz “jemötlich” im Schlafanzug! Ich liebe es im Pyjama vom Sofa aus zu arbeiten :­) (Insbesondere wenn es draußen kalt ist). In der Regel erledige ich zunächst einmal die Supporttickets meiner Kunden, beantworte die restlichen E­Mails und dann werden die sozialen Netzwerke (Facebook, Twitter, Linkedin, Google+..) gefüttert.

Im Anschluss bereite ich meine Newsletterkampagnen vor und gegen Nachmittag widme ich mich dann meinem Blog, drehe Videos, halte Interviews, teste Produkte oder was sonst aktuell so ansteht ;­)

Des Weiteren schaue ich mir sehr viele Produkte aus der Online Marketing Szene an, um immer “up­to­Date” zu bleiben!

Joahr, das ist sozusagen mein “normaler Arbeitstag” :­)

In Phasen eines Produktlaunches wird dieser Ablauf allerdings gewaltig umgeschmissen und dann liegt der Fokus natürlich hauptsächlich auf der Produkterstellung und ­Einführung.

Laura Geißbüsch

#4: Welche Aufgaben im Business erledigst du gerne und welche haben eher Hasspotential?

Ich liebe das Schreiben! Alles was mit dem Schreiben zu tun hat, erledige ich gerne ­ also Interviews beantworten, Blogartikel schreiben und Newsletter verfassen…

Zu meinen Hassaufgaben gehört das Video drehen. Ich tue mich leider schwer damit Videos zu erstellen, was hauptsächlich an meinem übertriebenen Perfektionismus liegt… Aber da Videos im Online Marketing einfach dazu gehören und Youtube die zweitgrößte Suchmaschine ist, muss ich da durch :­)

#5: Nutzt Du Outsourcing (wenn ja für welche Aufgaben)?

Ja, ich nutze Outsourcing hauptsächlich bei der Erstellung von Grafiken, da ich ein absoluter Grafikhonk bin :­) Ich bin ein riesiger Fan von der Outsourcing­Plattform Fiverr!

#6: Welche Eigenschaft ist zwingend notwendig um ERFOLG zu haben?

Durchhaltevermögen, Durchhaltevermögen und nochmals Durchhaltevermögen! Viele Online Marketing Anfänger geben viel zu schnell auf und erwarten, dass wenn sie einen Online Marketing Kurs gekauft haben, über Nacht reich werden. Dem ist nicht so!

Insbesondere in der Anfangszeit ist Online Marketing mit viel Arbeit verbunden und wer da nicht den notwendigen Ehrgeiz mitbringt, wird scheitern.

Viele glauben, dass bei den “großen” Online Marketern alles auf Anhieb funktioniert, aber auch die “Großen” haben, bis etwas funktioniert, meist etliche Tests durchlaufen. Nur wer am Ball bleibt und nicht sofort aufgibt, wird im Online Marketing erfolgreich sein!

#7: Was würdest Du als deinen größten Fehler im Business bezeichnen?

Mmmh mein größter Fehler war wohl, dass ich zu spät mit dem E­Mail­Marketing angefangen habe, obwohl das E­Mail­Marketing heute meine Haupteinnahmequelle ist. Ich hatte mich zunächst sehr schwer mit diesem Thema getan und habe mir, statt “einfach mal zu machen”, den Kopf darüber zerbrochen, wie die Technik funktioniert und was ich meinen Newsletterabonnenten schreiben soll…

So wie mir damals, ergeht es sehr vielen Online Marketing Anfängern, weshalb ich es mir auch auf die Fahne geschrieben habe das mit meinem Videokurs Leadhurricane zu ändern.

In diesem Kurs zeige ich Online Marketing Newbies Schritt­für­Schritt wie sie ihr eigenes E-Mail­Marketing­System ausetzen und sich eine E­Mail­Liste aufbauen.

#8: Viele Menschen denken „Geld ist das wichtigste im Leben“. Deine Meinung dazu?

Definitiv nicht! In meinem Sachbearbeiterjob habe ich relativ viel verdient und war todunglücklich. Ich habe über 40 Stunden die Woche gearbeitet, habe nie dann Urlaub nehmen können, wann ich es wollte, weil mir ständig irgendwelche Urlaubsvertretungen aufgebrummt wurden und meine eigene Meinung sagen durfte ich schon mal gar nicht..

Klar, kann einem Geld das Leben versüßen, aber ich denke, dass die “persönliche Freiheit” viel wertvoller ist als alles Geld der Welt!

Ich genieße es in meinem Online Marketing Business total, dass ich schlafen kann so lange ich möchte, ohne mich morgens abhetzen zu müssen und in Staus stehen zu müssen, nur um pünktlich im Büro zu sein.. Ich bin nicht an feste Zeiten gebunden, kann in den Urlaub fliegen, wenn die Tickets am günstigsten sind, ohne mich absprechen zu müssen.. Ich kann Montagmorgens einkaufen gehen, ohne mich in langen Schlagen am Wochenende anstellen zu müssen..

Ich bin mein eigener Boss, treffe meine eigenen Entscheidungen und mache nur das worauf ich Lust habe :­) Das macht mich glücklich!

#9: Wie sieht dein Business 2022 aus?

Hoffentlich genauso wie heute :­) Bis dahin möchte ich natürlich meine Reichweite erhöhen und noch mehr Newbies beim Start in die Online Marketing Welt unterstützen.

Ich möchte gerne meine eigene Produktpalette ausweiten und evtl. eigene Seminare veranstalten, aber alles in allem wäre ich mehr als zufrieden, wenn ich 2022 immer noch im Pyjama von meinem Sofa aus arbeiten könnte :­)

laura-geisbuesch-springt

Schnellfragerunde (nur kurze knappe Antworten):

#1: Apple oder Windows?
Apple

#2: IOS oder Andriod?
IOS

#3: Deine TV-Lieblingsserie?
Oh Gott jetzt wird es peinlich…. Ich oute mich nun: Bauer sucht Frau :­D

#4: Dein Lieblingsbuch?
Ein ganzes halbes Jahr

#5: Dein Vorbild?
Mein Daddy Ralf

#6: Facebook oder Twitter?
Facebook

#7: Google Drive oder Dropbox?
Google Drive

#8: Die Beste APP auf deinem Smartphone?
What´s App

#9: Dein Lieblings-Blog?
www.smartpassiveincome.com

#10: Sommer oder Winter?
Ganz klar Sommer, Sonne, Sonnenschein :­) Ich hasse Schnee!

Und nun der Abschluss 🙂

Warum ist ein Besuch der Affilidays 2016 in Köln Pflicht?

Na, weil ich dort als Speakerin vertreten sein werde ;­) Haha

Nein mal im Ernst: Die Affilidays sind meiner Meinung eine Pflichtveranstaltung für alle, die schon im Online Marketing tätig sind oder vorhaben in dieser Branche Fuß zu fassen! Ein solches Event ist neben den erstklassigen Vorträgen ideal um Kontakte zu knüpfen, Kooperationen zu schließen und zum Netzwerken!

Das tolle an den Affilidays ist, dass es sich um ein “No­pitch­Event” handelt und man nicht mit Werbung zugemüllt wird ;­)

So bist Du bei den Affilidays 2016 dabei!

Die Affilidays 2016 finden am 16. und 17. April im Marriott Hotel Köln statt. Aktuell befindet sich der Ticketvorverkauf in der letzten Frühbucherphase mit ermäßigten Tickets. Hier findest Du Informationen zum Ablauf, den weiteren Speakern und kannst Dir sofort ein ermäßigtes Ticket sichern.

In diesem Artikel vorhandene Links:

1. Affilidays.com
2. Leadhurricane
3. Laurageisbuesch.com


Hat Dir dieses Interview gefallen?
Dann Like, Share und verteil des Interview oder diskutiere mit uns über die Kommentar Funktion!

arrow-blue-1

Ralf Schmitz

Dieser Artikel wurde von Ralf Schmitz auch Bekannt als "Der Affiliate König" veröffentlicht. Als Affiliate hat Ralf Schmitz sich in extrem Kurzer Zeit ein gigantisches Online-Business aufgebaut. Sein Unternehmen Ralf Schmitz Internetmarketing Inc., gestartet in 2006 als Einzelkämpfer, ist heute mit 5 Mitarbeitern und mehr als 1,5 Millionen Euro Jahresumsatz unterwegs. Seit 2009 lebt Ralf auf Mallorca, seit 2011 abwechselnd auf Mallorca und in Naples/Florida.

Facebook Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.