Von Zuhause Geld verdienen mit Affiliate Marketing

Ein wichtiger neuer Kanal im Online Marketing ist das Affiliate Marketing, denn die ersten Schritte im Internetvertrieb sollten nicht riskant und auch nicht teuer sein. Gerade darum ist Affiliate Marketing das richtige Programm für Einsteiger, die von Zuhause Geld verdienen möchten. Viele Menschen träumen davon, Geld im Internet zu verdienen, mit Affiliate ist es möglich, 200 Euro am Tag und mehr zu verdienen. Viele arbeiten bereits hauptberuflich mit der neuen Marketing Strategie.

Affiliate Marketing ist Promoten im Netz

Beim Affiliate Marketing empfiehlt man Dienstleistungen oder Produkte in der virtuellen Welt und bekommt dafür Vermittlungsprovisionen. Ein kommerzieller Anbieter, auch Merchant genannt, stellt seine Werbemittel zur Verfügung und der Affiliate bewirbt das Produkt oder die Dienstleistung auf der eigenen Seite und setzt sie auch beim E-Mail-Marketing oder Keyword-Advertising ein. Über einen Affiliate Link kann der Merchant genau feststellen, woher der Erfolg stammt und bezahlt Vermittlungsprovisionen an die einzelnen Affiliate-Partner, der so von Zuhause Geld verdienen kann. Inzwischen gibt es eigene Affiliate-Netzwerke, wie Zanox oder Webgains, welche die erforderlichen Tools anbieten und auch über einen entsprechenden Affiliatestamm verfügen. So kann man ohne große Marketingmaßnahmen Erfolg versprechende Partnerschaften aufbauen und von Zuhause Geld verdienen.

promotion affiliate

Mit jedem Klick wird eine Provision ausbezahlt

Als Affiliates setzt man Werbelinks auf eigenen Internetseiten, auf Blogs, Newslettern, Feeds, Videos und auch Suchmaschinen und erhält je nach Affiliate Links die entsprechende Provision. Für jeden Klick erhält man Geld, das nennt man auch Pay per Klick und auch für Anmeldungen Pay per Lead und vor allem für jeden Kauf, Pay per Sale, erhält man die entsprechende Erfolgsprovision vom Betreiber des Programms. Dieses Partnersystem ist besonders für kleinere oder mittlere Webseiten geeignet, bei welchen eine eigene Vermarktung noch nicht in Frage kommt, die noch nicht ausgelastet sind und die durch Provisionen von Zuhause Geld verdienen möchten.

Wie schnell kann ich mit Affiliate-Marketing Geld verdienen?

Viele werden sich fragen, wie lange es dauert, bis man mit Affiliate Marketing wirklich von Zuhause Geld verdienen kann. Dafür gibt es keine genaue Antwort, das hängt immer davon ab, wie intensiv man es betreibt und wie erfolgreich die gesetzten Maßnahmen sind. Hat man bereit eine Seite, die im Netz etabliert ist, wird man schneller Erfolg haben, als wenn die Seite erst im Aufbau ist. Außerdem ist die Themenauswahl der Seite von großer Bedeutung. Technische Themen eignen sich für Affiliate besser als Berichte über Frühstücksmüsli. Je nach Netzwerk werden auch verschiedene Auszahlungsmodalitäten festgelegt. Manche Netzwerke zahlen monatlich, andere erst nach einem Vierteljahr, trotz allem eine gute Möglichkeit, wenn man von Zuhause Geld verdienen möchte.

Gewisse Investitionen sind für den Erfolg vonnöten

Natürlich muss man als Affiliate-Partner auch Zeit investieren, je mehr Zeit zur Verfügung steht, umso mehr Erfolg wird man damit haben. Auch ein gewisser Geldeinsatz ist erforderlich, so können professionelle Texte angekauft oder ein professionelles Layout erworben werden. Auch der Ankauf von Backlinks kann zu einer schnelleren Entwicklung und damit schnelleren Erfolg dienen. Wer selber Texte schreiben kann und sich mit Suchmaschinenoptimierung auskennt, kann natürlich eine Menge Geld sparen. Wer von Zuhause Geld verdienen möchte, der sollte sich auf alle Fälle das notwendige Know-how aneignen. Am Anfang passieren sicher Fehler, die später nicht mehr vorkommen. Wer mit Leidenschaft hinter seinem Projekt steht, wird sicher Erfolg haben, nicht immer soll der Gedanke an den Verdienst im Vordergrund stehen, dieser stellt sich dann ohnehin von selbst ein.

Betreiber können Affiliate-Netzwerke nutzen oder ein eigenes Partnerprogramm aufbauen

Merchants können ein eigenes Partnerprogramm aufbauen, spezielle Softwarelösungen, wie „Quality Click“ oder „Affiliate to date“ können über einen eigenen Server oder einen Application Service Provider betrieben werden. Der Vorteil liegt in der einmaligen Investition, die Affiliate Aquise ist jedoch wesentlich aufwendiger als über Affiliate-Netzwerke. Die Entscheidung, welche Strategie die jeweils beste ist, liegt an den zeitlichen und vor allem finanziellen Ressourcen der Onlinehändler.

Ralf Schmitz

Dieser Artikel wurde von Ralf Schmitz auch Bekannt als "Der Affiliate König" veröffentlicht. Als Affiliate hat Ralf Schmitz sich in extrem Kurzer Zeit ein gigantisches Online-Business aufgebaut. Sein Unternehmen Ralf Schmitz Internetmarketing Inc., gestartet in 2006 als Einzelkämpfer, ist heute mit 5 Mitarbeitern und mehr als 1,5 Millionen Euro Jahresumsatz unterwegs. Seit 2009 lebt Ralf auf Mallorca, seit 2011 abwechselnd auf Mallorca und in Naples/Florida.

Facebook Kommentare

1 Kommentar

  1. Pingback: Nebenher Geld verdienen mit Affiliate-Marketing » Ralf Schmitz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.