Online Geld verdienen – Kann es wirklich jeder schaffen ein Online-Business aufzubauen?

Wer träumt nicht auch davon neben seinem Hauptjob noch zusätzlich Geld durch das Internet verdienen zu können? Passives Einkommen generieren und irgendwann sogar davon leben zu können? Einfach zuhause von der Couch aus arbeiten!

Doch geht das wirklich, kann das wirklich jeder schaffen oder ist es auch hier wieder nur privilegierten Menschen vergönnt? Was braucht es für Fähigkeiten und Talente, um sich diesen Traum zu erfüllen?

Diese und viele weitere spannende Fragen werde ich in folgendem Artikel beantworten. Du darfst also gespannt sein! Viel Spaß!

Fangen wir direkt mit den Voraussetzungen an!

Ist das Alter wichtig?

ist das alter wichtig

Im Prinzip spielt Alter lediglich eine Nebenrolle und ist definitiv nicht erfolgsentscheidend. Wir haben sowohl Studenten, langjährige Angestellte und auch Senioren als Kunden, die Erfolge im Internet erzielen.

Worauf es wirklich ankommt und was im Endeffekt erfolgsentscheidend ist, werde ich im späteren Verlauf noch einmal eingehend erläutern.

WICHTIG: Sobald man im Internet Geld verdienen möchte, muss man sich früher oder später mit der Gewerbeanmeldung beschäftigen. Im Großen und Ganzen ist das mit einem Besuch beim Gewerbeamt schnell erledig. Ist man jedoch unter 18 Jahre alt, gibt es einige Sonderregelungen die man beachten muss. Nähere Informationen dazu findest du hier (Klick) 

Technische Kenntnisse

Eine der Fragen die viele Anfänger sehr beschäftigt, ist das Thema technische Kenntnisse.

Grundsätzlich gilt, dass die meisten Sachen durch Übung mit der Zeit erlernt werden können, ähnlich wie Vokabel lernen. Wer jedoch kein Grundverständnis vom PC und Internet besitzt und bereits an den leichtesten technischen Aufgaben scheitert, der wird auch im Onlinebereich seine Schwierigkeiten haben.

Wieviel muss ich machen?

Wie viel Zeit muss man investieren und wie lange dauert es, bis man endlich richtiges Geld im Internet verdient? Alle die jetzt konkrete Zeit- und Aufwandsangaben lesen wollten, muss ich an dieser Stelle leider enttäuschen.

Pauschal kann nicht gesagt werden wieviel Zeit und Aufwand betrieben werden muss. Doch nichtsdestotrotz, wer nur 1 Mal pro Woche an seinem Internet-Business arbeitet, der wird es sehr schwer haben wirkliche Erfolge zu sehen. Was zählt ist Disziplin, Regelmäßigkeit und Durchhaltevermögen. Lieber jeden Tag lediglich 30 Minuten investieren und sich täglich mit dem Thema beschäftigen, als nur 1 Mal die Woche 5 Stunden durcharbeiten.

Problem dabei ist, dass man während der ganzen Woche, gerade am Anfang, in der man nichts macht wieder viel gelerntes vergisst, alles wieder neu lernen und reinkommen muss. Das ist enorm kräfteraubend und zeitintensiv.

Werde ich Internet-Millionär?

online millionaer

Wie viel kann man wirklich im Internet verdienen und was ist in kurzer Zeit wirklich realistisch? Wer hier von Anfang an von zehntausenden von Euros im Monat ausgeht, den muss ich leider enttäuschen.

Aller Anfang ist schwer, so auch im Internet. Ohne ein funktionierendes System und einen guten Mentor, wird man einiges an Zeit investieren müssen, um regelmäßige Einnahmen verzeichnen zu können. Wenn man jedoch bereits die Basics verstanden hat und sich ein wenig auskennt, können bereits nach wenigen Tagen die ersten Verkäufe erzielt und nach den ersten Monaten Umsätze von mehreren hundert Euros gemacht werden.

Hier gilt folgendes Sprichwort: „Erfolg über Nacht wurde die Tage zuvor vorbereitet“. Erfahrung ist wie überall ein entscheidender Faktor und kommt erst mit der Zeit.

Reicht das richtige System?

Das richtige, bewehrte System ist definitiv ein wahrer Erfolgsbeschleuniger! Schaut man sich jedoch den letzten Punkt an wird klar, dass das richtige System uns zwar einen gehörigen Antrieb verleiht, wir jedoch trotzdem unsere eigenen Erfahrungen sammeln müssen.

Gerade am Anfang kommt man nicht drumrum, trotz Anleitungen viele Fehler zu machen. Das ist immer so, wenn man etwas neues im Leben startet.

Worauf kommt es wirklich an?

Ganz klare Ziele!

Ein wichtiger Punkt den man nicht vernachlässigen sollte, ist eine klare Zieldefinition was genau man erreichen möchte? Wieviel Umsatz möchte ich letzten Endes mit was machen und vor allem warum?

Ohne klare Ziele und eine detaillierte Vorstellung dessen was wir erreichen wollen, wird es uns schwer fallen den Aufwand einzuschätzen und voran zu kommen. Was für ein genaues Einkommen möchtest du mit deinem Internet-Business, in welcher Zeit erreichen?

Alles wichtige Fragen, die man von Beginn an für sich klären sollte. Ansonsten kann es schnell passieren, dass man immer mehr an Motivation verliert und letzten Endes aufgibt.

Durchhaltevermögen

Womit wir bereits beim wichtigsten Punkt überhaupt wären – Durchhaltevermögen! Der Unterschied zwischen erfolgreichen Menschen die es geschafft haben und allen anderen, ist ein eiserner Wille und die Entschlossenheit bis zum Schluss durchzuhalten und nicht eher aufzugeben, bis man seine Ziele erreicht hat.

Ganz egal, ob Hindernisse, Hürden oder Verzögerungen kommen – Zähne zusammenbeißen und durch!

Nur die wenigsten können das auch, weshalb gerade bei diesem Punkt die meisten Leute scheitern.

Testen, Testen, Testen

Testen testen testen

Wie bereits weiter oben erwähnt ist Erfahrung ein entscheidender Punkt. Doch Erfahrung kann nur gesammelt werden, wenn man Fehler macht! Genau davor scheuen sich viele, haben eher Angst vor Fehlern und verzweifeln fast, wenn Probleme auftreten oder Sie etwas falsch machen. Doch das gehört dazu, das nennt sich Leben!

Dementsprechend ist es auch wichtig, sich nicht 100 % auf vorgegebene Systeme zu verlassen, sondern viel selbst zu testen und auszuprobieren. Denn nicht jeder Weg ist gleich, nicht jede Nische funktioniert auf die selbe Art und weise.

Deshalb ist testen und ausprobieren so wichtig. Man muss auch mal selbst den Kopf anstrengen, kreativ sein und anfangen unternehmerisch zu denken.

Fazit:

Meiner Meinung nach ist es für jeden definitiv möglich sich ein Online-Business aufzubauen, doch es ist nicht für jeden machbar. Sehr viel hängt von der eigenen Einstellung und Herangehensweise ab. Sowohl ein wenig Biss als auch die Bereitschaft sich ständig weiter zu entwickeln und Neues zu lernen sind erforderlich. Wer halbherzig an die Sache ran geht, kann es auch gleich bleiben lassen.


 

Was hast du bisher für Erfahrungen mit deinem Online-Business gemacht? Hat alles direkt geklappt? Wo stehst du gerade? Lass es uns wissen und verewige dich in den Kommentaren!

Ralf Schmitz

Dieser Artikel wurde von Ralf Schmitz auch Bekannt als "Der Affiliate König" veröffentlicht. Als Affiliate hat Ralf Schmitz sich in extrem Kurzer Zeit ein gigantisches Online-Business aufgebaut. Sein Unternehmen Ralf Schmitz Internetmarketing Inc., gestartet in 2006 als Einzelkämpfer, ist heute mit 5 Mitarbeitern und mehr als 1,5 Millionen Euro Jahresumsatz unterwegs. Seit 2009 lebt Ralf auf Mallorca, seit 2011 abwechselnd auf Mallorca und in Naples/Florida.

Facebook Kommentare

16 Kommentare

  1. Joachim Häfner   •  

    Da ich selber vor etwa 9 Monaten im Online-Business gestartet bin habe ich den Artikel mit großem Interesse gelesen. Der Aufwand, so ein Business aufzubauen, ist tatsächlich größer als ich am Anfang gedacht hatte. Wenn man bei Null anfängt, gibt halt eine Menge zu lernen. Aber es macht auch enormen Spaß. Vor allem wenn dann auch die ersten Erfolge kommen 🙂 Mein Fehler war am Anfang, daß ich versucht hatte alles aus kostenlosen Informationen, die es im Internet zu hauf gibt zu lernen. Dadurch hatte ich eine Menge Zeit verplempert. Bei mir ging es erst steil bergauf nachdem ich mir eine gute Anleitung gekauft hatte, und diese Schritt für Schritt anfing umzusetzten. Parallel dazu ziehe ich mir aber auch alle Informationen rein die ich bekommen kann.
    Viele Grüße, Joachim

  2. Ralf   •  

    Hi Ralf,

    ich denke, dass du die häufigsten Punkte, die zum Scheitern bzw. zum Erfolg führen, angesprochen hast. Die menschliche Psyche ist eigentlich IMMER der Kern 🙂

    Doch auch mit einem System kannst du nix anfangen, sofern kein Problem vorliegt, das gelöst werden will. Aber da du ja nach unseren aktuellen Ständen gefragt hast:

    Mein Projekt erfolgswolf wächst und gedeiht. Allerdings langsamer als kalkuliert. Momentan befinden sich knapp über 600 „Rudelmitglieder“ in meinem inneren Kreis (E-Mail Abonnenten). Ich schalte PPC Kampagnen und habe bereits eigene digitale Infoprodukte, wie einen Google Analytics Kurs und eine, im Betastadium befindliche, Akademie. Doch die Verkäufe lassen zu wünschen übrig. :/

    Sowas darf nur nicht aufhalten. Wichtig ist, wie du selbst geschrieben hast, die Ziele zu stecken und dann auch den Erfolg zu kontrollieren. So habe ich etwas den Fokus verloren.
    Ich arbeite auch als Dozent an mehreren Institutionen, wie etwa der IHK zu Dortmund, führe meine kleine SEO Agentur Wenda IT & Web UND versuche, neben erfolgswolf.de, noch 2 weitere Nischenprojekte zu pushen 😀

    Du kannst erahnen was da schief läuft, hehe. Diese verfluchte Ambiguität der Solopreneure.
    Somit kommt mir dein Artikel gerade recht. Ich habe meine Probleme erkannt und setze mir die nächsten Ziele:

    Die Fertigstellung der erfolgswolf Akademie für Solopreneure, ein VSL, eine zusätzliche PPC Facebook Kampagne UND ein Interview mit dir auf der contra 😉
    Ich verwerfe das eine Nischenprojekt und benutze das andere für Erläuterungen in den Videolektionen der Akademie. Zudem nehme ich keine Aufträge mehr für meine SEO Agentur an UND fahre die Dozententätigkeiten runter. Dies bedeutet zwar im ersten Moment etwas weniger Einnahmen, aber wird sich bis zum Ende des Jahres rentiert haben, wenn ich dann schließlich über 1.000 Rudelmitglieder begeistern konnte 🙂

    So, das war es soweit von mir. Und hey, vielleicht ergibt sich ja mal ein Webinar mit Ralf&Ralf 😀

    LG
    Ralf Robert erfolgswolf Wenda

  3. Jürgen   •  

    Ich muss Joachim recht geben. Auch ich habe mir ein Gesamtinfopaket zugelegt – und siehe da… Es funktioniert.

  4. Patrik   •  

    Hallo Gregor, Ralf und Team

    Ich und meine Frau interessieren uns auch sehr stark dafür, wie man ein Online Business aufbaut und erfolgreich betreibt. Wir wissen, dass es dazu zig Webinare gibt, aber wir würden auch gerne an einem Live-Seminar zu diesem Thema teilnehmen.

    Könnt Ihr uns ein paar gute empfehlen?

    Vielen Dank für Ihre Hilfe.

    Grüsse

    Patrik

  5. Michael   •  

    Hallo mein Name ist Michael
    Ich weiß noch am Anfang was macht man da für dumme Fehler,weil man von nichts eine Ahnung hat
    ich dachte einen Blog erstellen und jetzt verdiene ich Geld damit,so ist es aber leider nicht,aber ich bin am Ball geblieben und habe einige Kurse besucht.E-Books gekauft und mich so weiter gebildet und nach einiger Zeit kommen auch die ersten Verkäufe und es wird immer mehr und mehr man muss nur am Ball bleiben.

  6. Pingback: Online Business aufbauen | Die Chancen stehen gut, dass Du ein erfolgreiches Online Business aufbauen kannst.

  7. Michaela   •  

    Hallo Ralf, ich muss sagen das ich nur dank deines VIP Clubs so erfolgreich werden konnte. Ich hatte davor keine Ahnung vom Online-Marketing, bis ich auf deine Angebote gestoßen bin. Vielen vielen Dank dafür !

  8. Jaser   •  

    Im Laufe der Auseinandersetzung mit dem Thema Online-Business und ähnlichen habe ich die Erfahrung gemacht, dass Durchhaltevermögen, Disziplin, harte Arbeit und Beharrlichkeit einer der wesentlichsten Aspekte der Errungenschaften sind. Entscheidend ist auch, sich Ziele zu setzen und ehrlich zu sich selbst zu sein. Ich bin stets darum bemüht, mich nicht von Hindernissen abbringen zu lassen. JUST DO IT!

  9. Ronny   •  

    Ich bin ausversehen auf das Thema Online Business gekommen. Eigentlich wollte ich nur verschiedene Themen publizieren und habe dann ohne Absicht noch Geld verdient.

    Das hat mir gezeigt, dass es einfacher ist als gedacht. Dennoch steckt viel Arbeit dahinter. Das glaubt man aber erst, wenn man die zahlreichen Facetten eines Online Business näher kennengelernt hat.

    Deine Webinare lieber Ralf haben mich dabei unterstützt.

    LG

  10. Timm   •  

    Hallo Ralf,
    ich habe vor kurzem mit meinem Online Business angefangen und konzentriere mich auf Landingpages mit Nischenthemen. Gerade der Anfang war für mich sehr langwierig, um Speed auf die Straße zu bekommen, aber je mehr ich mich mit dem Thema etc. auseinandersetze, desto interessanter wird es. Hast du schonmal proiert nur mit einer Nischenseite Produkte zu bewerben? Da diese ja eher userfreundlich anstatt googlefreundlich sind, ist es mit dem Ranking und gefunden werden so eine Sache. Vllt. kannst du Dir ja mal meine Seite http://online-geldeinnehmen.com mal angucken und hast Tipps wie ich diese noch besser optimieren kann um das Ranking zu erhöhen.
    Viele Grüße
    Timm

    • Ralf Schmitz   •     Author

      sehr gelunge seite finde ich. an alle regeln soweit gehalten. für die erste page klasse.

  11. René Ebersbacher   •  

    Klasse Beitrag! Weiter so 😀

  12. Robert Bosch   •  

    Hallo Ralf,

    vielen Dank für diesen tollen Artikel und die Informationen, die du immer wieder preisgibst. In diesem Artikel fand ich besonders interessant: die Punkte, die zum Scheitern oder zum Erfolg führen.

    Ich sehe viele Punkte genauso wie du.

    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass viele Leute bei dem Aufbau ihres Online Business immer wieder die gleichen Fehler machen und an diesen scheitern.

    Dazu habe ich gerade einen Artikel veröffentlicht und würde mich freuen, wenn du dir diesen einmal anschaust.

    http://www.internetgeldverdienen.info/internet-business-aufbauen-2/

    Ich freue mich sehr auf dein Feedback und auf deine nächsten Artikel und Tipps!

    Dein treuer Leser,
    Robert Bosch

    • Ralf Schmitz   •     Author

      Hi, ich finde die Seite als Freebie Seite nicht gut. Vom Design her sollte man sich da auf eine Squeezepage konzentrieren und nicht auf einen Artikel.

  13. Tom   •  

    Hi Ralf,

    dank dir für den super Artikel.
    Die Punkte bzgl Scheitern oder Erfolg haben sehe ich genau so wie du.
    Ich denke, dass das größte Problem von Leuten, die keinen Erfolg haben, zum einen ist, dass Sie nie wirklich anfangen. Es wird zu viel hinterfrag und noch ein und noch ein und noch ein Produkt gekauft. Wenn dann mal angefangen wird, stecken zu viele einfach den Kopf zu schnell in den Sand und geben auf, wenn sie merken, dass es halt doch arbeit ist und nicht von jetzt auf gleich funktioniert.
    Andererseits ist es auch schwierig das ganze am Anfang vor Familie oder Freunden zu rechtfertigen. Meine Frau hat mich am Anfang gefragt „Was ich da für ein Mist mache, der eh nichts bringt“. Freunde haben mich nur belächelt. Ich bin dennoch mehrere Jahre am Ball geblieben und es lohnt sich mittlerweile ganz gut. Meine Frau ist inzwischen begeistert und untersützt mich nun.
    Es geht einfach nur ums machen, dazu lernen und am Ball bleiben. Wer aufgibt, hat keinen Erfolg.

    Gruß Tom

  14. Laurenz   •  

    Hallo Ralf!

    Ich bin ein riesen Fan von deinem Blog!

    Ich finde es toll, dass du einer der wenigen bist, die versuchen die Menschheit darüber aufzuklären, wieviel Arbeit ein Online Business wirklich ist…
    Meistens bekommt man von Online Unternehmern ja nur mit, dass man sofort unheimlich reich wird, wenn man damit anfängt. Von der Arbeit, die dahinter steckt, wird selten erwähnt.
    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass viele Leute anfangen sich etwas aufzubauen mit der Einstellung, am nächsten Tag schon Geld zu verdienen und das in großen Mengen. Ich denke, dass deine ehrliche Art für deine Leser auch sehr wichtig ist!

    Ich selbst habe gerade einen Artikel veröffentlicht über die 5 Besten Tipps für ein passives Einkommen und würde mich wirklich sehr freuen, wenn du dir diesen einmal anschaust bzw diese Tipps vielleicht deinen Lesern mitgibst:

    http://www.nebenverdienstonline.com/online-business-aufbauen/

    Ich freue mich sehr über dein Feetback und auf deine nächsten Artikel und Tipps.

    Dein treuer Leser
    Laurenz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.